BIOGRAPHIE

geboren in Budapest
1983 - 1990 Schlagzeugunterricht bei div. Lehrern
1987 - 2000 Mitglied der Jazzformation MindGames
                     - 2x Förderpreis der Stadt Burghausen,
                     - Förderpreis der Stadt Rosenheim
                     - 2. Platz der European Jazz-Competition Leverkusen
                     - 2. Platz der European Jazz-Competition Krakau
                     - div. CD-Produktionen 
1989 - 1993 Schlagzeugstudium am Drummer's Focus München
1991            Beginn der Tätigkeit als freischaffender Schlagzeuger
1991 - 1993 Studium der Musikwissenschaften und der Musikpädagogik
                    an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
1993 - 1996 Schlagzeugstudium am Bruckner-Konservatorium, Linz
1995            Stipendium an das IASJ Jazz Meeting in Tel Aviv unter der
                    Leitung von Dave Liebman
1995            Beginn der Tätigkeit als Schlagzeuglehrer
2001            Zabine  (ehemals Alpine-Sabine bei Hubert von Geisern)
                    Transalpin-Tour
2002            Europatournee "Jesus Christ Superstar"
seit 2005      Mitglied der Mandoki-Soulmates
                    (Konzerte, Aufnahmen und TV-Auftritte in Asien, Europa,Afrika,
                    Nord- und Südamerika)
2012 - 2014 Ausbildung zum staatlich anerkannten Musiklehrer und
                    Bandcoach an der Bundesakademie für Musik, Trossingen
seit 2013      Mitglied des "Leroy-Emmanuel-Trio"
seit 2015      Mitglied der "Howard Carpendale" - Band
seit 2018      Mitglied von Leo Meixners Cubaboarisch 2.0